Buch veröffentlichen wie am besten?

  • Moin,


    ich möchte eine Chronik veröffentlichen mit ca 200 Seiten.

    Am liebsten wäre mir, wenn man das wie ein Buch "blättern" könnte.

    Habe es schon mit dem PageFlip ausprobiert. So nicht schlecht, kann da aber nur Fotos einfügen.

    Und im PDF File kann man nicht so Blättern.

    Wie würdet ihr das machen?

  • Wieso nimmst du nicht das Catalog Viewer Widget? Das kann man auch blättern und mit reinen PDFs Files befüllen!

    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !

  • Moin,


    es gibt eine Menge kostenloser Tools im Netz mit denen du, auch kostenfrei, Blätterkataloge als PDF erstellen kannst.

    Ich würde jedoch nicht die 200Seiten online stellen, sondern einen Auszug mit den Top-Seiten auf die Website stellen und das Gesamtwerk zum Download anbieten.

  • Download sollte es nicht sein. Sondern nur online zu lesen sein.


    Moin,


    es gibt eine Menge kostenloser Tools im Netz mit denen du, auch kostenfrei, Blätterkataloge als PDF erstellen kannst.

    Ich würde jedoch nicht die 200Seiten online stellen, sondern einen Auszug mit den Top-Seiten auf die Website stellen und das Gesamtwerk zum Download anbieten.

  • Hallo


    Warum nicht wie schon empfohlen- eine Leseprobe und dann als Download anbieten.


    Wenn Du das als Pdf anbietest wird es am Handy ja auch domnloadet.

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Hallo


    Warum nicht wie schon empfohlen- eine Leseprobe und dann als Download anbieten.


    Wenn Du das als Pdf anbietest wird es am Handy ja auch domnloadet.

    Die Chronik soll nicht so einfach von Jedermann gedownloaded werden und dann ausgedruckt.

    Ich habe es ausprobiert, die 220 Seiten sind ca. 13 MB groß, was ich noch im Rahmen finde.

    Das Catalog Viewer Widget eignet sich sehr gut dafür.

  • OK, den Einwand 'nicht jeder soll downloaden' verstehe ich.

    Schön, dass du einen Weg gefunden hast.

    Schön, dass ihr mir den Weg gezeigt habt!!!


    Ich glaube, dass da im Catalog Viewer Widget ein Fehler bei der Smartphoneansicht (Samsung S9+) ist.

    Wenn ich die Seite öffne, dann auf "Vollbild" klicke, danach das Handy drehe, sind die Seiten nicht richtig zu erkennen.

    Wenn ich aber die Seite öffne, danach das Handy drehe und dann auf "Vollbild" klicke, passt es.

  • KAnn schon sein! Ist ja auch nicht gedacht das Widget auf einem Handy eine 12MB Datei mit 200 SEiten sofort zu laden und dann über alle Drehungen richtig anzuzeigen.

    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !

  • Wie ihr wisst, bin ich da nicht so bewandert mit externen Tools.

    Ich versuche schon vieles durch eigene Recherche raus zubekommen, aber mit externen Sachen einbinden, ohne Hilfe, sprengt meinen zeitlichen Rahmen.

    Mach noch so viel Ehrenamtliches und das soll nicht zurückstecken müssen.

    Auch wegen eurer Hilfe schaue ich mir eure neuen Seiten an, um wenigstens ein bisschen zurück zu geben, was ihr für Zeit mit meinen "Problemen" opfert.

    Aber das wisst ihr ja.

    Die paar Seiten die mir gehören, dafür reicht mein "Wissen" meistens aus und die Vereine in unserem Dorf sind dankbar dafür.

  • Schön, dass ihr mir den Weg gezeigt habt!!!


    Ich glaube, dass da im Catalog Viewer Widget ein Fehler bei der Smartphoneansicht (Samsung S9+) ist.

    Wenn ich die Seite öffne, dann auf "Vollbild" klicke, danach das Handy drehe, sind die Seiten nicht richtig zu erkennen.

    Wenn ich aber die Seite öffne, danach das Handy drehe und dann auf "Vollbild" klicke, passt es.

    Das Problem ist halt auch die vielen verschiedenen Formate die am Markt sind...

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Wie wäre so in der Art:


    Kurz anlesen lassen das Buch, dann einen Button [ zum Buch- weiterlesen] und da dann die Pdf rein....wegen der Auflösung....


    Oder ganz schlimm- pack es in das Accordion Widget, die einzelnen Kapitel je eine Spalte....

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Wie wäre so in der Art:


    Kurz anlesen lassen das Buch, dann einen Button [ zum Buch- weiterlesen] und da dann die Pdf rein....wegen der Auflösung....


    Oder ganz schlimm- pack es in das Accordion Widget, die einzelnen Kapitel je eine Spalte....

    Ich werde die verschiedenen Varianten mal ausprobieren. Muss die handgeschriebene Chronik erstmal weiter abschreiben :sweat:

  • ich kann mir das Accordeon dabei vorstellen...


    Viel Spass beim tippen...

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Wie wäre so in der Art:


    Kurz anlesen lassen das Buch, dann einen Button [ zum Buch- weiterlesen] und da dann die Pdf rein....wegen der Auflösung....


    Oder ganz schlimm- pack es in das Accordion Widget, die einzelnen Kapitel je eine Spalte....

    ja, ja. Sagte ich ja schon. Siehe oben :):thumbup::P