zwei Websites - ein ftp Zugang. Wie funktioniert der upload?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zwei Websites - ein ftp Zugang. Wie funktioniert der upload?

    Ich habe zwei unabhängige Websites. Die erste läuft. Die zweite Seite in
    englischer Sprache soll über den selben ftp-Server hochgeladen werden.
    Ich habe hierfür 2 unterschiedliche Verzeichnisse. Wenn ich die Daten
    hochlade, erhalte ich den selben Inhalt auf beiden Seiten. Was muss ich
    machen?
    Vielen Dank für Eure Unterstützung.
  • Ordner angeben

    Hallo,

    beim Export im Internet findest Du doch die Serverkonfiguration.

    An der Linken Seite die Daten des Servers und die Zugangsdaten.
    Im rechten Fensterteil die optionalen Einstellungen. In diesen gibst Du einfach den Ordner der Site an. Wenn beide Sites in einem Ordner mit Unterordnern liegen halt diesen Pfad: Hauptordner/Seitenordner
    Eine weitere Formatierung ist nicht nötig.

    Hoffe es hilft Dir, bei mir klappt es so :D

    LG jowina
  • jowina schrieb:

    Hallo,

    beim Export im Internet findest Du doch die Serverkonfiguration.

    An der Linken Seite die Daten des Servers und die Zugangsdaten.
    Im rechten Fensterteil die optionalen Einstellungen. In diesen gibst Du einfach den Ordner der Site an. Wenn beide Sites in einem Ordner mit Unterordnern liegen halt diesen Pfad: Hauptordner/Seitenordner
    Eine weitere Formatierung ist nicht nötig.

    Hoffe es hilft Dir, bei mir klappt es so :D

    LG jowina


    Hallo,


    vielen Dank. Ich hatte das auch schon getestet, aber leider funktioniert das bei mir nicht. Ich bekomme auf den unterschiedlichen Websites zwar die passende Domain, jedoch immer mit dem Inhalt derselben Sprache. Ich wünsche Dir einen schönen Abend. ;)

  • Hallo,

    kannst du bitte mal die Links zu den beiden Seiten posten. Dann bekommt man wesentlich schneller ein Bild von dem Problem und kann dir besser helfen.
    Wenn du auf deinem Webserver ein Verzeichnis EN hast, dann lädst du dort das Projekt mit den englischen Seiten rein, das deutschsprachige lädst du ins Hautpverzeichnis, dann muss das funktionieren. Du musst nur auch die richtige index.html aufrufen
    z b. tworfi.de/index.html für deutsch bzw tworfi.de/EN/index.html.
    LG
    Labelle
  • . . . wurde auch schon mal daran gedacht das Update auf 8.0.16 zu machen ?

    Und auch schon mal hier geschaut ?

    Erstellung einer mehrsprachigen Website - WebSite X5 Answers

    Allerdings sieht es laut Screenshots so aus als würden 2 Domains verwendet (und nicht 2 Sprachen) ? ! ?
    Lieber mit vollem Mund reden - als mit leerem Hirn denken :saint:
  • Hallo,

    leider hast du bei deinen Seiten den Quelltext geschützt, da kann man leider nicht viel sehen

    Wenn das zwei eigenständige Domain sind, hast du auch zwei Verzeichnisse auf deinem Webserver.
    Das deutsche Projekt muss also in das Hauptverzeinis für die deutsche Domaine
    das englische Projekt lädst du in das Hauptverzeichnis für die englische Domaine

    Schick mal einen Screenshot wie das auf dem webserver aussieht
    LG
    Labelle
  • Ich weis nicht was das Problem ist???

    Du hast 2 Domains mit "alles-ansichten.de" und "custom-made-interior.com"?

    Es ist aber nur ein Serverspeicherplatz vorhanden ?

    Mal sehen ob du es so willst...

    Die alles-ansichten.de ist die deutsche Seite oder ? Also heißt dein WSX5 Projekt "alles-ansichten.de. Das speicherst du in den "root" deines Servers.

    Dann solltest du das Projekt kopieren und auf custom-made-interior umbenennen. Dann die Text in englisch oder andere sprachen welche du willst umschreiben.

    Beim Export dieses Projekts darauf achten, daß du es in ein Verzeichnis (z.B. EN) raufladest. ("Url der Webseite" auch verändern).

    Dann bei deiner Domain "custom-made-interior" so einstellen, daß es vom Unterordner "EN" startet.

    Dann kannst du noch von deiner deutschen auf die Englische Seite verlinken (z.B. mit einer Flaggengrafik)


    Variante 2:

    Du machst eine Introseite mit zwei Flaggen und verlinkst Sie zur jeweiligen Domain.
    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !
  • Labelle schrieb:

    Hallo,

    leider hast du bei deinen Seiten den Quelltext geschützt, da kann man leider nicht viel sehen

    Wenn das zwei eigenständige Domain sind, hast du auch zwei Verzeichnisse auf deinem Webserver.
    Das deutsche Projekt muss also in das Hauptverzeinis für die deutsche Domaine
    das englische Projekt lädst du in das Hauptverzeichnis für die englische Domaine

    Schick mal einen Screenshot wie das auf dem webserver aussieht

    Ich habe zwei verschiedene Verzeichnisse erstellt. Ich bin grade dabei nochmals alles zu laden. Gerne würde ich - wenn es noch notwendig ist - den Screenshot machen. Besten Dank fürs Angebot.
  • Also. 2 Domains.... Gleicher webspace. Immer im root Ordner verwenden. Also de und com Domain jede in einen eigenen Ordner. Und bei der Verwaltung der Domains gibt man den zielordner an. Sonst ist von der de Domain auch die com aufrufbar und eventuell auch noch andere sache wenn man noch mehr erstellt. Denn von der de geht's ja dann auch im unterordnen weiter wenn alle de Daten nur im root liegen und nicht im Ordner.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    :hi: :mario: