HTML Validator bringt Fehler

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HTML Validator bringt Fehler

    Hallo Leute,

    ich komme einfach nicht weiter.

    Im HTML Validator wird mir ein Fehler angezeigt und ich finde einfach nicht die Lösung dazu.
    Der Link ansich funktioniert wie er soll und die CSS greift auch ???
    Bis dahin ist alles OK. Aber keine Ahnung was da nicht ganz stimmt ????
    Mit der Lösung wäre ich so ziemlich auf einigen Seiten bei 0 Fehler in der Valdation :D :D :D

    Hier der LINK:

    <a class="gray" href="./index.html">ZURÜCK ZUR STARTSEITE</a>


    UND HIER DIE CSS:

    /* link, visited, hover, active */

    a.gray:link {
    color: black;
    padding: 0px 20px;
    text-align: center;
    background-color: #c3c1c1;
    text-decoration:underline;
    display: inline-block;
    }


    a.gray:visited {
    color: #000000;
    padding: 0px 0px;
    text-align: center;
    background-color: underline;
    text-decoration:underline;
    }


    a.gray:hover {
    color: white;
    padding: 0px 0px;
    text-align: center;
    background-color: #7c7c7c;
    width: 300px;
    text-decoration:underline;
    display: inline-block;
    }


    a.gray:active {
    color: #white;
    padding: 0px 0px;
    text-align: center;
    background-color: #b13a2e;
    text-decoration:underline;
    display: inline-block;
    }


    Danke im VORRAUS

    Gruß
    MCMACMASTER
  • Hallo Andy,

    ich denke ich habe den Fehler gefunden !!!!!

    Ich habe das ganze in einer Text-Box und das ganze müsste in eine HTML-BOX.
    Dazu müsste ich wissen wie ich den Test in CSS Stylen kann mit Font-Family usw.
    Das könnte die Lösung sein ????

    Hier mal ein Link zu einer Testseite.
    Link

    Ganz unten ist ein Kästchen mit "ZURÜCK ZUR STARTSEITE" und die sollte in eine HTML-BOX :D :D :D

    Das mit der Sprungmarke zu den Cookies in der Datenschutzerklärung habe ich lösen können. Habe das Ziel in eine HTML-Box und die Fehlermeldung ist weg.

    Danke schon mal


    Gruß

    MCMACMASTER
  • Ja, ich sehe im Quellcode dass ein SPAN zu viel ist oder doppelt geschlossen ist. Dadurch, dass in der V17.0.7. das Problem mit dem HTML-Objekt gelöst ist, brauchst du den Code nicht mehr in ein Text-Objekt zu schreiben.
    Ich nehme an du hast den FONT Open Sans eingebunden oder? Den musst du zur CSS dazuschreiben.

    CSS-Quellcode

    1. font-family: 'Open Sans';

    Aber wieso eigentlich so kompliziert wenn es mit einem Button Widget von WSX5 einfacher geht?
    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !