Arbeiten mit geschützten Seiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeiten mit geschützten Seiten

    Hallo zusammen,

    ich schlage mich schon seit mehreren Versionen von X5 mit einem Problem rum, wofür ich bis zur neuesten Version 16.1.1 noch keine Lösung gefunden habe:

    Unsere Vereinsseite wird bei 1&1 gehostet. Für den Vereinsinternen Bereich habe ich dort einen geschützten Ordner eingerichtet, wo diese Inhalte abgelegt werden.
    Da es mit X5 meines Wissen nicht möglich ist, mit Seiten in einer Ordnerstruktur zu arbeiten, habe ich das so gelöst, das ich eine verborgene Seite für die Interna in der Sitemap erstellt habe, diese nach dem Upload in den geschützten Ordner verschiebe und alle Links aus dieser Seite nach oben und in den Menüs korrigiere. Eine ziemlich nervige Angelegenheit.
    Also wollte ich mich von der Ordnerlösung verabschieden und die bei X5 verfügbare Funktion der geschützten Seite nutzen. Ich habe eine Seite erstellt, diese geschützt und Benutzer definiert.
    Nach dem Upload kam bei Aufruf dieser Seite auch das Anmeldefenster, aber nach korrektem Ausfüllen desselben kam die Fehlermeldung "Die Seite funktioniert nicht..." und HTP Error 500.
    Ist es möglich, dass sich die geschützte Seite von X5 und der geschützte Ordner von 1&1 nicht vertragen? ich traue mich nur nicht, diesen Ordner platt zu machen, ehe die X5-Variante sicher funktioniert.
    Hat da jemand einen Tipp oder ähnliche Erfahrungen?

    Vielen Dank schon mal vorab und allen ein schönes Wochenende
    Jürgen
  • Wenn du nachträglich die Seiten am Server verschiebst, dann wundert mich gar nichts. Man darf nach dem Upload nichts verändern auch wenn du die Seiten in einen ORdner haben willst, funktioniert es nicht denn es findet dann die Seite nicht denn die sollte im Rootverzeichnis liegen, sonst sagt es diese Fehlermeldung.

    Wenn du Seiten verschiebst in einen Ordner am SErver, dann musst du mit externen Links arbeiten und diese auch so verlinken. Am besten Ebenen statt Seiten erstellen und diese verlinken mit den Seiten. Allerdings wird dir immer wieder nicht erspart bleiben die Seiten vom Root in den Ordner zu verschieben bei jedem Upload den du machst.

    WSX5 kann Seiten nicht in einen ORdner verschieben nur Dateien!
    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !