Beiträge von labelle

    Na super!


    Kein Shop, keine Blog, kein RSS ein spezielles Widget, individueller Code, ja


    Laufwerk ist immer H:, war noch nie anders, macht auch bei anderen Projekten keine Probleme


    Backups haken weg hat schon funktioniert, oder Backups löschen als alternative. Ist aber schon ziemlich nervig, das automatische Löschen von Backups (Voreinstellung 60 Tage) funktioniert auch nicht.


    Ich werde es dann mal beobachten. Danke fürs Feedback und dir einen guten Rutsch!

    Wie gesagt, ich darf keine Rechtsberatung machen, damit würde ich mich strafbar machen. Daher musst du dich wohl oder übel mit diesen Dingen selbst auseinandersetzen. Als Agentur bist du für Rechtsverstöße der Website mithaftbar.

    Nimm es als gut gemeinten Hinweis von mir. Was du am Ende daraus machst, liegt in deiner Entscheidung.

    Impressum und Datenschutz dürfen z.B. nicht (nur) unter Kontakt stehen, sondern müssen direkt von/auf jeder Seite einzeln sichtbar und abrufbar sein. Die Datenschutzhinweise sind nicht ausreichend. Hier nur ein Punkt: wenn du z.B. u., a. Google-Analytics einsetzt benötigst du den zwingend Hinweis, das Daten in die USA übertragen werden, und zwingend ein Cookie-Consent-Tool. Soweit nur einige Hinweise. Weiterführende Informationen findest du hier und hier sowie auf den offiziellen Behördenseiten.


    !Diese Hinweise sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen. Für eine Rechtsberatung wende dich bitte an einen Fachanwalt!

    Für mich sieht es so aus, als wären bei den Vorlageneinstellungen die Struktureigenschaften der Vorlage nicht für die responsiven Größen übernommen worden.


    Ein anderes Problem, die Seite/der Shop erfüllt absolut nicht die rechtlichen Vorgaben (DSGVO + Handelsrecht). Ich weiß nicht wie man in der Schweiz zu dem Thema steht. In Deutschland kann das sehr schnell, sehr teuer werden.

    wenn du dich ein wenig auskennst, kannst du auch eine Bearbeiten-Seite innerhalb deines Projekts erstellen, z.B. parken.html. Per htaccess kannst du die index.html auf die parken.html umleiten. Alle anderen Seiten stellst du dann wie von Andy beschrieben auf 'im Aufbau', oder, wenn das nicht geht, auf unsichtbar. So wird beim Aufruf deiner Domain die parken.html angezeigt und du kannst alle anderen Seiten überarbeiten.


    Folgendes Zeilen schreibst du in deine htaccess-Datei und lädst diese ins Hautpverzeichnis auf dem Webserver

    Code
    1. RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www\.)?name-der-domain\.de
    2. RewriteRule ^$ /unterseite.html



    Wie du eine htaccess-Datei erstellst, findest du hier

    Hi Andy,

    autom. Höhe ist aktiviert, Feld Höhe ist 0 - Scrollbalken erscheint,

    autom. Höhe ist aktiviert, Feld höhe auf 1000 gesetzt - Scrollbalken weg


    Wenn ich in der zuletzt genannten Einstellung dann aber weniger Text habe, bleibt das Feld auf 1000

    Wenn ich die Höhe auf 500 setze und mehr Text habe erscheint wieder der Scrollbalken


    Fazit: automatische Höhe heißt schlichtweg nichts anderes, als das ein Scrollbalken erscheint, sobald der Content die eingestellte Höhe überschreitet. :rolleyes: irgendwie einleuchtend aber auch doof.


    Hätte mir gewünscht, dass sich die 'Höhe' automatisch an den Content/Inhalt anpasst. Lässt sich das ggf per Code lösen?

    Hallo zusammen,


    ich verzweifele gerade mal wieder an einer Kleinigkeit. Bei einem dynamischen Objekt habe ich, trotz automatischer Höhe, plötzlich einen vertikalen Scrollbalken und bekomme ihn einfach nicht weg.


    Habs so versucht:

    Code
    1. <style type="text/css">
    2. imCell_50 {
    3. overflow: hidden;
    4. }
    5. </style>

    muss ich da noch etwas ergänzen?


    Für Eure Hilfe ganz lieben Dank schon jetzt

    Ich habe ähnliches mal in PHP programmieren lassen. Das Implementieren in WSX5 war durchaus aufwändig und es ist nicht gesagt, das die Scripts nach Updates/Upgrades durch Incomedia noch laufen. Diese müssen also ggf wieder angepasst werden. Es macht die Sache jedenfalls sehr viel einfacher, wenn sich der Programmierer mit der Struktur von X5 auskennt;)

    Hi Michael,

    ich weiß ja nicht ob du ein paar Credits (12) investieren magst. Ganz hervorragend geht das mit dem Widget CSV-Viewer.

    Excel-Tabelle als CSV Trennzeichen getrennt abspeichern und über das Widget einbinden. Filtermöglichkeiten werden gleich mit eingebaut und es gibt alle notwendigen formatierungsmöglichkeiten.



    csv-viewer.png

    Ich weis nicht ob der Code in der neuen Version noch gültig ist und abändern auf deine Selektornummer musst du selbst.


    Code
    1. #imHeader_imMenuObject_01_container > ul > li:nth-child(3) > .label-wrapper {background-color: orange!importan

    Bei der Desktop-Ansicht funktioniert es prima! Danke dir. Nun brauche ich es aber unbedingt auch fürs Hamburger-Menü und die Sticky-Bar. Bin gerade auf der Suche...

    Diese Problematik ist bei mir bisher (Gottseidank) noch nicht aufgetaucht. Bei mir schließt sich das Programm nur einfach während der Arbeit, ohne Fehlermeldung.

    Kann der Uploadfehler evtl. mit der PHP-Version zusammenhängen. Normalerweise sollte das von X5 beim Upload geprüft werden. Ich weiß, dass gerade viele Provider ältere PHP-Versionen rauswerfen.

    Servus und guten Morgen in die Runde.


    Ich komme mal wieder nicht weiter. Ich benötige in einem Menü eine einzelne Schaltfläche in einer anderen Farbe. An diesem Thema bin ich vor Jahren schon verzweifelt. Kann mir jemand helfen.

    Bei dem Menüpunkt handelt es sich um eine Ebene. Dieser Menüpunkt soll, entgegen allen anderen, in der Farbe Orange dargestellt werden. Danke für Eure Hilfe und ein schönes Wochenende.


    mulino-menue.png

    Problem gelöst - es saß vor dem Rechner ::)


    Dank der guten Unterstützung von Fussel konnte das Problem heute gelöst werden.

    Ein falscher Eintrag auf der Exportseite, welchen ich schon seit Jahren mache, der aber noch die aufgefallen ist, oder noch nie zu Problemen geführt hat.

    Sei´s drum. Herzlichen Dank an Fussel.


    fehler-navi.png


    Bei URL der Website habe ich seit jeher die für die Online-Schaltung korrekte URL des Projektes eingetragen (1), Das Zielverzeichnis (2) liegt allerdings auf meiner Domain.

    Daher stimmten die Pfade im Quelltext nicht und wahrscheinlich konnten so die CSS-Dateien nicht richtig zugeordnet werden.

    Jedenfalls funktionierte es sofort, nachdem ich als URL den Pfad eingegeben habe, wo auch das Zielverzeichnis liegt.


    Fazit: Fehlerhafte Einträge können auch lange funktionieren. ;)


    Euch allen ein schönes Wochenende!