Beiträge von Thea

    Könnte man diese CSS-Angaben denn in Evo reinbekommen?


    Zitat

    Welche anderen Programme lassen eine Änderung der Zeilenabstände zu?


    Z.B. Serif WebPlus
    Dort kann man definieren, welchen Zeilenabstand der normale Fließtext haben soll, kann aber auch bei einem speziellen Absatz einen speziellen anderen Wert zuweisen.

    Hallo zusammen,


    ist es denn jetzt endlich möglich, die Zeilenabstände für den Fließtext einer Website zu ändern/verkleinern? Evtl. mit etwas Quellcode im Head der einzelnen Seiten? Das ist zur Zeit das größte Hindernis, um eine Website in Evo zu erstellen. Bei anderen Programmen (erzeugen auch html5) scheint dies nicht so schwierig zu sein.

    Es klappt so, vielen Dank! Zum Glück lagen ja sehr gute Voraussetzungen vor:

    • horizontale Navigation
    • und die auch noch oberhalb der Kopfgrafik

    Und jetzt sehe ich vor lauter Slidern und Kopfgrafiken gar nicht, wo eigentlich der DANKE-BUTTON ist. Auf den würde ich jetzt sehr gerne klicken! Ist das die Aktivierung des BEDANKOMATS?

    Wenn der Slider im Inhaltsbereich der Startseite in einem html-Absatz eingefügt wird, muss dann da noch irgendwie


    HTML
    1. #imHeader ...


    eingefügt werden, damit der Slider nicht im Inhaltsbereich, sondern im Header angezeigt wird? Das durchschaue ich im Moment noch nicht.

    OK, die Strategie lautet also: die Header auf den einzelnen Seiten mit einem html-Absatz erstellen (individuelles Template mit horizontaler Navi).


    Was füge ich denn auf der Startseite genau ein für den Slider?

    Hallo zusammen,


    Wie mache ich es?


    Ich möchte gerne auf der Startseite im Kopfbereich einen Slider einfügen und auf den anderen Seiten unterschiedliche Kopfgrafiken, die weniger hoch sind als der Slider.


    Folgendes habe ich – leider erfolglos – probiert:


    • beim individuellen Template im Header einen Slider eingefügt
      (z.B. mit einem iframe, ist zwar nicht elegant, erfordert aber für einen kleinen Test keine extra Einfügung von Dateien)



    • auf einer der anderen Seiten ein html-Objekt eingefügt mit Höhe 0


      - bei „Erweitert“ CSS eingefügt:


      HTML
      1. #imHeader {
      2. background-image: url("../files/bild.jpg"); height: 217px;
      3. }


      und die zu verlinkende Datei angegeben.


    Ergebnis:


    Auf allen Seiten ist trotzdem immer der Slider zu sehen.


    Fehlt da noch etwas, oder ist da noch etwas falsch? Oder muss ich das überhaupt ganz anders anfangen?

    ES KLAPPT NUN, vermutlich dank der kompletten Neuinstallation von Evo 9, des mehrfachen Hoch- und Runterfahrens des Computers an mehreren Tagen und dank des "sauberen" Templates. Roundfolio ist ein sehr! bemerkenswertes Template.


    Herzlichen Dank für die Hilfe und ein schönes Wochenende

    Ich habe die Ordner korrekt vergeben und auch definitiv die entsprechende Datei ausgewählt. Nach diesem Verfahren haben Importe Ende Februar problemlos geklappt.


    Das Seltsame ist, dass beim Import die verlinkten Dateien alle komplett in den von mir angegebenen Ordner gespeichert werden, das Projekt sich aber wie ein neues, leeres Projekt verhält.


    Nachdem sich das Programm so seltsam verhält, habe ich verschiedene Templates probiert, mehrere Backup-iwzips von Projekten probiert, exportierte Evo-8-Projekte probiert. Bei keinem einzigen klappte der Import. Es kann also nicht an einem einzigen Template liegen, sondern es ist ein grundsätzliches Verhalten von Evo 9.

    Evo 9.0.6.1775, Win7 Ultimate/64


    Hallo zusammen,


    ich wollte gerne einmal ein Template ausprobieren, musste aber feststellen, dass beim Import des Templates (auch beim Import eines Backups in Form einer .iwzp oder beim Import eines exportierten Evo8-Projekts) Folgendes passiert:


    Evo 9 lässt mich die zu importierende Datei und das Verzeichnis für die verlinkten Dateien aussuchen. Die verlinkten Dateien werden in den gewählten Ordner gespeichert, und es wird das leere Standard-Projekt mit dem allerersten verfügbaren Template angezeigt, also weder das Layout noch die Inhalte werden übernommen.


    Ist dies ein neues Feature von V 1775?
    Oder handelt es sich um ein neues Problem? Ende Februar hatte ich schon einmal problemlos eine Datei importieren können.
    Da ich nicht täglich die Importfunktion teste, weiß ich leider nicht, seit wann genau dieses Problem besteht.


    Ich habe inzwischen Evo 9 deinstalliert, alle Dateien bei "Eigene Dokumente" gelöscht, alle Reste im Programmordner gelöscht, Evo 9 (mit Adminrechten und ausgestelltem F-Secure) neu installiert, Lizenzdaten erneut eingegeben. Keine Änderung.


    Hat jemand dasselbe Problem mit dem Import erlebt?


    Viele Grüße und schon jetzt danke für Info.