Cookie-Consent-Tool?

  • Cookie Consent Tools dienen dazu, DSGVO-Konforme Umsetzungen bezüglich des Einsatzes von Cookies auf Webseiten hinzubekommen. Es gibt verschiedene Cookie Consent Tools.

    Ein hilfreicher Hinweis ist vielleicht :

    https://www.e-recht24.de/artik…cookie-consent-tools.html

    Danke für die Info. Die Seite hatte ich mir schon angeschaut und war über die Preise sehr erschrocken (8 bzw. 34 Euro pro Monat) Selbst 8 Euro für eine private Seite finde ich ganz schön heftig.

  • Gerne.

    Die auf dieser Seite wollen natürlich Geld verdienen :-). Es gibt aber auch freie und kostenlose Cookie Consent Tools. Für den Einsteig in das Thema generell ist die Seite zumindest hilfreich.

    Gruß

    EK1234

    _____________________________________________________


    "Don't Panic !"
    _____________________________________________________

  • Bei CookieBot oder CookieFirst kannst du es für eine Seite auch kostenfrei einsetzen.


    Du brauchst ein Consenttool nur für Tracking-Cookies. Google, Youtube und viele andere. Auf der Seite von eRecht24 gibt es eine Liste. Grad passt es zeitmäßig nicht, kann aber heute abend oder morgen nochmal schauen.


    Borlabs ist DAS Tool bei WordPress


    Mit Ghostery kannst du z.B. sehen welche Cookies auf einer Website eingesetzt werden. X5 setzt von Haus aus keine Cookies für die eine Consenttool erforderlich ist, vorausgesetzt du hast die verwendeten Schriften lokal und nicht als Google-Webfont.


    Hier gibt es noch gute Infos: https://www.checkdomain.de/blo…r-fuer-den-cookie-banner/

  • Hallo

    Ich denke, die kostenfreie Version von Cookiebit sollte reichen, sofern Du nicht zusatz eingebettet hast.

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Ich würde sagen der erste Code unter "1" Statistiken&code Reiter "Code" vor dem </head> Tag!


    Den zweiten würde ich vor dem HTML TAG einfügen! Damit musst du aber experimentieren wo genau du ihn einfügst.

    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !

  • Ich würde sagen der erste Code unter "1" Statistiken&code Reiter "Code" vor dem </head> Tag!


    Den zweiten würde ich vor dem HTML TAG einfügen! Damit musst du aber experimentieren wo genau du ihn einfügst.

    Das wusste ich doch ... wollte nur mal sehen, ob ihr das auch wisst Überraschung


    Vielen lieben dank dafür!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Hallo Michael


    Erst jetzt gesehen, sorry...


    Ganz einfach,


    Erster Code kommt

    1 Einstellungen / Erweitert / Statistiken und Code / Nach dem </HEAD>Tag


    Für den zweiten machst am besten eine eigene Seite wie Impressum, datenschutz, also im Footer sichtbar, da nimmst ein leeres Html Feld und fügst den da dort ein. Aber die Seite vom Footer aus nicht verlinken vergessen, falls wer was ändern will,

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Screenshot dazu

    Dateien

    • 1.PNG

      (23,45 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.PNG

      (33,51 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup: