Onlex-Gästebuch einbinden

  • Hallo liebes Forum-Team,
    als WsX5-Neuling gelingt es mir nicht ein Gästebuch von Onlex einzubinden. Ich bekomme von Onlex diesen Code für die Einbindung: Mein Gstebuch. Ich benutze WsX5 V8. Kenne bisher nur das Arbeiten mit Ole-Containern (Xpage/Cutex).
    Über eine schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen.


    Viele Grüße und einen schönen Tag
    labelle

  • Mahlzeit


    Warum nimmst den nicht das von Hinnendhal? Da gibt es hier schöne genaue Anleitungen, und das GB selber ist auch nicht schlecht.

    Bernie


    " Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen..."


    :thumbsup:

  • Hallo Bernie,


    ich würde sehr gerne bei onlex bleiben, da ich die onlex-gästebücher schon mehrfach verwende. Ich schaue mir das von Hinnendhal aber gerne an. Trotz und alledem würde ich gerne wissen wie man ein Onlex-Gästebuch einbindet da ich mehrere Websites von Xpage auf WsX5 umbauen will. Die Leute sollen natürlich Ihre Gästebücher bei Onlex behalten.


    Danke für deine schnelle Reaktion
    Labelle

  • Wenn du WsX5 V8 geöffnet hast, dann öffne die Seite welche du als Gästebuch vorgesehen hat. Dort fügst du ein html Objekt ein. In dieses html Objekt fügst du den Code welchen du von onlex bekommen hast ein. Dieser müsste wie folgt aussehen:
    <a href="http://www.onlex.de/_gbuch.php?username=DeinUsername">Mein Gästebuch</a>
    Das ganze abspeichern und hochladen. Fertig

  • Hallo Bluemoon91
    danke für deine Antwort. Das habe ich gemacht. Aber! Dann steht auf der Seite nur der Text 'Mein Gästebuch' als Link. Ich möchte jedoch erreichen, dass das Gästebuch auf der Seite angezeigt wird.


    Es muss doch eine Möglichkeit geben externe Inhalte innerhalb einer Seite anzuzeigen.


    Würde mich freuen wenn jemand helfen kann. Ich forsche dann mal weiter.


    bernie
    gibt es bei Hinnendhal die Möglichkeit die Smilies wegzulassen ?


    Gruß
    labelle

  • Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest Du das das Gästebuch auf deiner Homepage angezeigt wird. Dies erreichst du, in dem du es als iFrame einbindest.


    HTML
    1. <iframe src="http://www.onlex.de/_gbuch.php?username=Dein Username/" frameborder="0" style="overflow:auto;overflow-x:hidden" height="600px" width="790px"></iframe>



    Als Username musst du deinen einsetzen welchen du bei onlex nutzt. Die Größe (height und width) musst du an dein Layout anpassen.

    Einmal editiert, zuletzt von zwoemti () aus folgendem Grund: Quelltext in Tags gesetzt und nur das nötige geschrieben....Zitat entfernt

  • Hallo bluemoon91,
    danke für den Hinweis, mit iframe hatte ich bisher noch nie zu tun. Das funktioniert scheinbar, bis auf diese Meldung:
    Benutzername ist syntaktisch nicht korrekt
    Ich habe es mit online abgeglichen. Der von mir eingesetzte Benutzername stimmt. Hast du noch eine Idee? Ich tüfftel mal weiter.


    bernie
    Die Leute für die ich Websites erstelle benutzen/wollen kaum bzw. keine Smilies.


    Gruß
    Raphaela


  • Alles OK! Gästebuch wird korrekt angezeigt. Vielen Dank für die Hilfe und ein schönes Wochenende.


    Gruß Labelle


    Immer wieder gern. :)


  • Wer keine Smilies aus welchen Gründen auch immer in seinem Gästebuch möchte, muss diese doch nur aus dem Ordner ;D entfernen