Google Analytics für die eigene Homepage verwenden

    • Google Analytics für die eigene Homepage verwenden

      Wer Google Analytics benutzen möchte sollte auch ein bißchen was beachten! Es muss hier Datenschutzkonform eingebunden werden.

      Hier mal der Ablauf (nicht rechtsverbindlich!)

      Eingangsseite zu Google Analytics

      ga_eingang.png

      weiterklicken

      ga_weiterleitung.png

      und hier die Eingaben tätigen!

      ga_eingabe.png

      Nachdem wir die Eingaben gemacht erscheint eine Einstellungsseite. Dort kann der Analytics Code generiert werden. Mit Standardeinstellung sieht das so aus.

      ga_code_standard.png

      Da dieser Code in Deutschland nicht so ohne weiteres verwendet werden sollte hier mal die Abänderung, wie sie hier beschrieben wird.
      Die Tracking ID muss noch durch die eigene ersetzt werden.

      HTML-Quellcode

      1. <script type="text/javascript">
      2. var _gaq = _gaq || [];
      3. _gaq.push(['_setAccount', 'UA-XXXXXXXX-X']);
      4. _gaq.push (['_gat._anonymizeIp']);
      5. _gaq.push(['_trackPageview']);
      6. (function() {
      7. var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
      8. ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
      9. var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
      10. })();
      11. </script>
      Alles anzeigen



      Desweiteren sollte der Datenschutzhinweis auch angepasst werden und die anderen Punkte auf obigen Link auch mit ausgeführt werden.

      Ich selbst nutze kein Google Analytics sondern nutze Dienste die auf dem eigenen Server laufen bzw. auch vom Webspace Anbieter angeboten werden.
      Solche Dienste sind z.B.

      Piwik - Web analytics - Open source
      AWStats - Free log file analyzer for advanced statistics (GNU GPL).

      Wer ein wenig Geld investieren möchte kann sich auch eine einfache alternative holen

      debilsoft - software die einfach funktioniert. IP Logger PRO Ihr Counter, Ihre Webanalyse. Das effitientere Webcontrolling.

      So nun haben wir den GA Code fertig umgeschrieben und müssen ihn nur noch in X5 einfügen das geht hier

      ga_code_aenderung_x5.png

      Dann muss die Seite erneut hochgeladen werden um die Änderungen auch einzutragen. Nach dem dies gemacht wurde sollte sich der Tracking Status ändern.
      :hi: :mario:
    • Hallo, ich habe gerade einen Code generiert, aber dieser schaut nun komplett anders aus. Kann ich diesen trotzdem einfach so eintragen? Er macht allerdings die Preview-Ansicht bei mir lokal sehr langsam. Ist das normal? So schaut das Script aus (habe meine Daten mal durch x ersetzt):

      HTML-Quellcode

      1. <script>
      2. (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
      3. (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
      4. m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
      5. })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
      6. ga('create', 'UA-xxxxxxx-1', 'xxxx');
      7. ga('send', 'pageview');
      8. </script>
    • Ja da gibt es wieder was neues. Auf der Beispielseite ist dies auch noch einmal beschrieben. Aber hier nun von mir auch noch einmal geändert. Es kann auch so aussehen.

      HTML-Quellcode

      1. <script>
      2. (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
      3. (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
      4. m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
      5. })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
      6. ga('create', 'UA-xxxxxxx-1', 'xxxx');
      7. ga('send', 'pageview');
      8. ga('set', 'anonymizeIp', true);
      9. </script>
      :hi: :mario: