Umstieg Mobirise -> X5 V16

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umstieg Mobirise -> X5 V16

    Hallo,
    ich möchte mich hier ein wenig vorstellen und natürlich auch direkt ein paar Fragen stellen - wie nicht anders zu erwarten.
    Ich baue Internetseiten seit vielen jahren, zuerst mit Netobjects Fusion, dann mit Mobirise und nun (warscheinlich mit X5).
    heute kam eine Mail der Firma Mobirise, dass man nur noch Google-AMP unterstützt und daher wohl die vorhanden Kunden lieber ablegen würde.
    Klasse Sache: 20 Projekte mit Mobirise, die nun in Kürze nicht mehr wartbar sein werden.

    Ich will nun auf ein System umsteigen, was ein wenig mehr Zukunftsperspektive liefert und hier habe ich immer wieder von X5 gelesen.

    Die Demo-Professional X5 / 16 ist installiert und kaue mich gerade durch.
    Die Arbeitsweise ist ja extrem unterschiedlich zu Mobirise

    Ach ja, falls es einen interessiert, meine Seite: afripix-web.de (nee, soll keine Spam-Werbung sein)

    Gruß
    Frank

    Wir werden uns wohl öfters lesen, bin ein Foren-Laberkopf :saint:
  • Hi Frank,
    die Mobirise Seiten schauen ja nicht schlecht aus und in den neuen Versionen kann man schon einige Spielereien einbauen die WSX5 nicht kann. Jedenfalls nicht von Haus aus.
    Außerdem ist WSX5 vom responsiven Design mit Breakpoints aufgebaut und ist nicht dynamisch. Außerdem ist WSX5 zu 99% "lokal" am PC zu designen und zu bearbeiten und hat kann nur teilweise Online bearbeitet werden.
    WSX5 ist für Anfänger leichter zu bedienen, aber man kann auch richtige Profiwebsites damit herstellen.
    Ansonsten kämpf dich mal durch...
    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !