Anleitung zum verbinden von WSX5 und Wordpress

  • Anleitung zum verbinden von WSX5 und Wordpress

    Hallo


    Hier möchte ich die nächste Zeit eine Anleitung erstellen, wie ich Wordpress in eine WSX5 Seite eingebunden habe. So kann man zum Beispiel eine News-Seite schaffen, welche von Unterwegs online mit Daten gefüllt werden kann.
    Folgendes wurde dabei realisiert. Jeder Aufruf von Wordpress wird zur WSX5 Seite umgeleitet. Das Einloggen in Wordpress ist nur über eine Eingabe der Daten in der WSX5 Seite möglich. Nach dem Abmelden von Wordpress gelangt man wieder zur WSX5 Seite. Bei der Ausgabe der Wordpressartikel in der WSX5 Seite ist eigentlich nicht zu erkennen das es von Wordpress kommt.


    Gruß Rainer
    ----------------
    Wenn Dir der Hund das liebste ist, denk nicht das wäre Sünde.
    Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
  • Ich beginne mit einer neuen Wordpressinstallation. Die Installation erfolgt in ein Unterverzeichniss des Rootverzeichnisses in welches mal die WSX5 Seite sein wird.
    Meine Testdomain hier ist jetzt 08bis15.de (/) und 08bis15.de/wpb/ ist die Blog-URL.
    Auch den Ordner "bilders" anlegen. Er wird zum Upload-Ordner. Dazu später mehr.

    /
    |
    |-wpb
    |-bilders


    Folgende Einstellungen in Wordpress vornehmen.

    Tut-001.JPG


    Gruß Rainer
    ----------------
    Wenn Dir der Hund das liebste ist, denk nicht das wäre Sünde.
    Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
  • Hallo

    Es geht etwas weiter. Nach der Installation von Wordpress kommen folgende Plugins noch dazu.

    Responsive Lightbox
    wordpress.org/plugins/responsive-lightbox/

    Reveal IDs
    wordpress.org/plugins/reveal-ids-for-wp-admin-25/

    AddQuicktag
    wordpress.org/plugins/addquicktag/


    Die Einstellungen von AddQuicktag sind in der Datei addquicktag.-07-28-2016.json welche in der Datei addquicktag.zip ist. Dort sind zwei Shortcodes definiert.
    addquicktag.zip
    Als Thema verwende ich das Standardthema Twentythirteen welches ich mir angepasst habe. Die Anpassungen sind im twentythirteenchildthemefolder. Der Ordner ist in der Datei twentythirteenchildthemefolder.zip enthalten.twentythirteenchildthemefolder.zip

    WICHTIG: Habe die Datei twentythirteenchildthemefolder.zip um 10.20 Uhr ausgetauscht. In der ursprünlichen war eine falsche funktions.php drinne.

    In der funktions.php sind einige Einstellungen und der Pfad zum neuen Uploadordner definiert. Die funktions.php wird im laufe der Anleitung noch erweitert.
    Die css-Datei enthält Ergänzungen und Erweiterungen zur Originaldatei. Auch den Ordner css im twentythirteenchildthemefolder so mitnehmen.

    In den folgenden Bildern sind auch noch die Einstellungen im Plugin Responsive Lightbox. Durch das Plugin werden Einträge vorgenommen, so das ich auch in der WSX5 Seite die Möglichkeit habe die Bilder der WP-Artikel in einer Lightbox zu öffnen.

    rlb01.JPG rlb02.JPG

    rlb03.JPG rlb04.JPG


    Im nächsten Teil geht es an die Erstellung der wsx5-Seite.



    Gruß Rainer
    ----------------
    Wenn Dir der Hund das liebste ist, denk nicht das wäre Sünde.
    Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von fussel ()

  • Hallo

    Die Anleitung ist noch nicht fertig. Da das Interesse wohl nicht so hoch ist. Bei Bedarf führe ich sie weiter.
    Es funktioniert auch unter V14 ohne Probleme.

    Gruß Rainer
    ----------------
    Wenn Dir der Hund das liebste ist, denk nicht das wäre Sünde.
    Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
  • Hi,

    kann ich Wordpress Plugins direkt in x5 einbinden? Habe in einem andern Post heute nach einer timeline Lösung für x5 gefragt. Jetzt auf der Suche bin ich bei einem schönen Wordpress Plugin fündig geworden, das hätte ich gerne auf meiner website die ich mit x5 erstellt habe. Kannst Du mir da weiter helfen?

    VG
  • Wie der Name schon sagt" Wordpress Plugins" kann man "nur" in Wordpress einbauen und nicht in WSX5. WEnn dann müsste man den Code komplett aufschlüsseln und diesen so zubereiten, dass man ihn in ein HTML-Objekt einfügen kann. Das übersteigt aber meine Kenntnisse, da viel PHP Code vorhanden ist.
    Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
    Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !