Tabellen "echte" Responsivität verleihen (ohne Balken)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tabellen "echte" Responsivität verleihen (ohne Balken)

      RESPONSIVE TABELLEN !

      Ich hab mich mal ein bisschen gespielt mit den Tabellen! In WSX5 ist es ja so, dass es für Tabellen einen Scrollbalken erzeugt bei kleineren Auflösungen und die Felder die gleiche Breite behalten. Wieso das INCO so gelöst hat...keine Ahnung! Wahrscheinlich um bei der Masse an verschiedenen Tabellen keine Fehler zu erzeugen bei Konvertierungen. Wie dem auch sei, gibt es einen einfachen CSS Code um das zu umgehen. Wobei dieser Code keine Generellösung ist für alle gestalteten Tabellen. (Man kann ihn ja, erweitern wenn nötig)

      Der Code dafür ist recht simpel und kann entweder nur für eine Seite (Eigenschaften der Seite, Reiter "Erweitert" vor dem </head> Tag) eingefügt werden, oder für alle Tabellen unter "4" Seo6Code Reiter "Erweitert" !

      Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.



      Wobei die "max-width" auf die jeweilige Header Breite angepasst werden muss "minus 1px" ! In dem Beispiel ist der Header 1000px Breit !

      Siehe meine Beispiel webdesign-markersdorf.at/gallerie/tabellen-responsive.html

      Das wäre es gewesen, wenn man aber viel Text hat in den Tabellen (oder mehrzeilig), dann schaut das natürlich bei kleinen Auflösungen nicht gut aus. Dazu gibt es einen erweiterten Code um die Tabelle untereinander anzuordnen und auf 100% zu setzen. Dazu ermittelt man den vorletzten Sprungpunkt (also vor dem letzten 480px) in meinem Fall ist es 720px ! Und ersetzt die "max-width" mit der eigenen Breite minus 1px !


      Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.


      Bei zwei- oder mehrzeiligen Text in den Spalten kann es aber zu kleinen Fehlern kommen. Dazu gibt es einen kleinen JAvaskript Code den man unter der CSS platzieren kann um es auszubessen.



      Der Autor hat diesen Text versteckt. Zum Einloggen oder Registrieren hier klicken.


      Aber wie gesagt ist es für komplizierte Tabellen kein Generelcode sondern muss von Hand noch nachgebessert werden.


      Viel Spass beim probieren !
      Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
      Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andy67 ()

    • Hallo

      Auch wenn der Beitrag schon älter, jetzt habe ich diese Hilfe gebraucht.

      Danke Andy.

      Dieses Forum ist Spitze, zu fast alles Problemen findet die Suche eine Lösung.

      Gruß Rainer
      ----------------
      Wenn Dir der Hund das liebste ist, denk nicht das wäre Sünde.
      Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Unter responsive kannst du nachschauen. Man kann auch auf einen früheren Sprungpunkt floaten lassen. ICh weis aber nicht ob man die Umbrüche pro Sprungpunkt ändern kann in der EVO V13 !
      Wissen ist MACHT ! Nichts zu Wissen macht nichts !
      Wissen ist MACHT ...ohne es zu wissen !