Wie kann ich die Projekt Backup Datei in WebSite X5 Evolution 9, WebSite X5 Evolution 10 oder WebSite X5 Professional 10 wieder herstellen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie kann ich die Projekt Backup Datei in WebSite X5 Evolution 9, WebSite X5 Evolution 10 oder WebSite X5 Professional 10 wieder herstellen?

      Programm starten und links auf Einstellungen klicken





      Hier sieht man die Einstellungen ob ein Backup erstellt werden soll oder nicht und wann (Evo 9). In diesem Fenster kann auch das Verzeichnis gesehen werden wo die WebSite X5-Projekte gespeichert werden (das Standardverzeichnis ist C:/Users/deinusername/Documents/Incomedia/WebSite X5 vXX - Evolution).

      Für Evolution 9


      Starten Sie den Windows Explorer auf Ihrem Computer und öffnen sie das Verzeichnis, das Sie in den Einstellungen gefunden haben. Im Ordner "WebSite X5 v9 - Evolution" werden Sie alle Ordner der bestehenden Projekte, die Sie im Programm haben, finden. Öffnen Sie den Ordner des Projekts, den Sie wieder herstellen möchten, löschen Sie alle Dateien außerhalb "backup.iwprj" und benennen Sie danach diese von "backup.iwprj" auf "project.iwprj" um. Natürlich sollte man sich vor dem Löschen sicherheitshalber eine Kopie der Dateien erstellen falls doch was schief läuft!

      Jetzt können Sie WebSite X5 neustarten und danach wählen Sie in den bereits bestehenden Projekten das wiederhergestellte Projekt aus.

      Sie werden eine Meldung bekommen, die Ihnen sagt, dass die XML-Datei fehlt und diese wieder hergestellt wird. Klicken Sie auf OK und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach wir es möglich sein diesen nochmals zu wählen und öffnen.

      Für Evolution 10

      Starten Sie den Windows Explorer auf Ihren Computer und öffnen sie das Verzeichnis, das Sie in den Einstellungen gefunden haben. Im Ordner "WebSite X5 v10 - Evolution" werden Sie alle Ordner der bestehenden Projekte, die Sie im Programm haben, finden. Öffnen Sie den Ordner des Projekts, den Sie wieder herstellen möchten. Im Ordner Backup müssen Sie eine der Dateien auswählen, die Sie neu herstellen wollen (normalerweise wählt man dafür die aktuellste Datei aus). Der Name der Dateien könnte so aussehen "uploaded_20130624115544.iwprj" (demnach entspricht 20130624115544 der Kodierung: Jahr-Monat-Tag-Minute-Sekunden). Nennen Sie die gewählte Datei um in "project.iwprj".

      Kopieren Sie die in "project.iwprj". umgenannte Datei zu guter Letzt in den vorherigen Ordner. Dadurch wird die alte, noch existirende Datei, durch die Neue ersetzt.

      Natürlich sollte man sich vor dem Löschen/umbenennen sicherheitshalber eine Kopie der Dateien erstellen falls doch was schief läuft!

      Jetzt können Sie WebSite X5 neustarten und danach wählen Sie in den bereits bestehenden Projekten das wiederhergestellte Projekt aus.

      Sollten Sie in der Evolution 10 nicht mit dem Programm Ihre Seite hochladen so wird auch keine Backup Datei erstellt! Gleiches gilt für ein Projekt welches noch nie gespeichert wurde bzw. noch nie hochgeladen wurde!

      Für Professional 10

      Starten Sie den Windows Explorer auf Ihren Computer und öffnen sie das Verzeichnis, das Sie in den Einstellungen gefunden haben. Im Ordner "WebSite X5 v10 - Professional" werden Sie alle Ordner der bestehenden Projekte, die Sie im Programm haben, finden. Öffnen Sie den Ordner des Projekts, den Sie wieder herstellen möchten. Im Ordner Backup müssen Sie eine der Dateien auswählen, die Sie neu herstellen wollen (normalerweise wählt man dafür die aktuellste Datei aus). Der Name der Dateien könnte so aussehen "backup_6vy3prh9.iwprj" . Nennen Sie die gewählte Datei um in "project.iwprj".

      Kopieren Sie die in "project.iwprj"umgenannte Datei zu guter letzt in den vorherigen Ordner. Dadurch wird die alte, noch existirende Datei, durch die Neue ersetzt.


      ________________________________________________________________________________________________


      Natürlich sollte man sich vor dem Löschen/umbenennen sicherheitshalber eine Kopie der Dateien erstellen falls doch was schief läuft!

      Jetzt können Sie WebSite X5 neustarten und danach wählen Sie in den bereits bestehenden Projekten das wiederhergestellte Projekt aus.

      Sollten Sie in der Proffesional 10 nicht mit dem Programm Ihre Seite hochladen so wird auch keine Backup Datei erstellt! Gleiches gilt für ein Projekt welches noch nie gespeichert wurde bzw. noch nie hochgeladen wurde!
      :hi: :mario: