FileZilla verwenden um das Hinnendahl Gästebuch hochzuladen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FileZilla verwenden um das Hinnendahl Gästebuch hochzuladen

    Da einige so Ihre Schwierigkeiten haben Filezilla zu verwenden hier mal eine Erklärung wie das abläuft.

    Als erstes sollte man sich mal Filezilla herunterladen.
    Das kann man mit folgendem Link machen

    FileZilla - Client Download

    FZ1.png

    Danach Filezilla installieren, es ist nicht nötig dort irgendwelche Einstellungen zu verändern.
    Dann starten....

    und am besten den Servermanager starten - entweder mit der Tastenkombi Strg + S oder so

    FZ2.png

    Im sich öffnenden Fenster die Serverzugangsdaten eintragen.

    FZ3.png

    und auf verbinden klicken.

    Danach sollte man sich erfolgreich mit dem Server verbunden haben. Sollte eine Fehlermeldung kommen, nochmal die eingegebenen Daten überprüfen.

    Ist die Verbindung erfolgreich sieht man die derzeitige Ordnerstruktur. Die ist bei jeden unterschiedlich und hier kann auch nicht wirklich darauf eingegangen werden.

    Um nun z.B. das Hinnendahl Gästebuch hochzuladen muss man so vorgehen.

    Webverzeichnis suchen und dort den Ordner guestbook hochladen

    FZ4.png

    Danach muss noch die settings.php bearbeitet werden - dies kann man direkt mit Filezilla machen. Dazu geht man wie folgt vor (rechte Maustaste)

    FZ5.png

    es öffnet sich das Standardprogramm in diesem Fall Notepad von Windows.
    Dort passt man die Einstellungen an wie beschrieben und schließt das Fenster und Filezilla fragt ob die Datei hochgeladen werden soll.

    FZ6.png

    Das bestätigen wir mit JA und der Upload beginnt wieder.

    Da wir noch Dateirechte setzen müssen. Machen wir noch folgendes (rechte Maustaste) ....

    FZ7.png

    und das war es auch schon zur Erklärung von Filezilla. Wer noch Fragen hat kann diese gerne stellen. Ich werde versuchen das TUT hier dann noch zu ergänzen.
    :hi: :mario: